TestTest Weltreise an einem Tag THW-Jugend Nordrhein-Westfalen

Weltreise an einem Tag

Besuch im ZOOM
Fütterung der Trampeltiere
Fütterung der Trampeltiere
Eisbär Antonia
Robbenfütterung

Bei bestem Wetter fand am Samstag, 15.09.2018 der zweite THW-Jugend NRW Aktionstag in der ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen statt. An diesem Tag konnten Mitglieder des THWs und der THW-Jugend den Zoo zu vergünstigten Konditionen besuchen, solange sie Dienstkleidung trugen oder einen Dienstausweis vorzeigten. Rund 150 Mitglieder nutzten das Angebot und zeigten Präsenz.

Die im Vorhinein angemeldeten Ortsjugenden bekamen Verzehrgutscheine und hatten die Möglichkeit an einer von vier kostenlosen Erlebnisexpeditionen durch die Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien teilzunehmen. So bekamen sie die Möglichkeit einmal hinter die Kulissen des Zoos zu schauen und Waschbären, Stacheltiere, Robben sowie Trampeltiere zu füttern und den Tieren dabei hautnah zu kommen.

Die Landesgeschäftsstelle der THW-Jugend NRW, die Ortsjugenden Bocholt, Gelsenkirchen und Unna-Schwerte sowie Vertreterinnen des Landesverbandes hatten Informations- und Mitmachstände aufgebaut, bei denen die neugierigen Zoobesucher sich über die THW-Jugend und das THW informieren konnten, einen GKW aus der Nähe betrachten, ein Hebekissen mit Balancebalken ausprobieren oder das Dreibock-Labyrinth bezwingen konnten. Für die kleinen Gäste gab es Entenangeln, eine Hüpfburg und einen Basteltisch. Das Projekt ‚Einheit in Vielfalt‘ präsentierte den Koffer der bundesweiten Aktion ‚THW-Jugend on Tour‘, der an diesem Tag in NRW Station machte. Hier konnten die Besucher mit bunten Fingerabdrücken ein Zeichen für Vielfalt, Toleranz, Hilfsbereitschaft und Weltoffenheit setzen. Durch das vielfältige Angebot konnten den viertausend Menschen, die an diesem Tag den Zoo besuchten, die Arbeit und die Werte des THWs und der THW-Jugend nähergebracht werden.

Wir danken den Ortsverbänden Bocholt, Gelsenkirchen und Unna-Schwerte als auch dem Landesverband und den anderen Helfer_innen für die tatkräftige Unterstützung, die diesen Tag zu einem vollen Erfolg machte.

Die nächste Weltreise an einem Tag findet am 14.09.2019 statt. Bis zum nächsten Jahr!

Text : Anna-Lena Langer
Fotos: Nadine Adermann , Max Pascher, Aylin Wunderlich