Anmeldung Seminar

Anmeldeformular

Anmeldeformular
Essensgewohnheiten (bitte unter Bemerkung erläutern)

Unsere Seminare können nur gelingen, wenn alle Teilnehmer/innen Ihren Beitrag leisten und die nachstehenden Regeln eingehalten werden. Mit eurer Anmeldung wird die Teilnahmebedingung anerkannt.

1. Die Anmeldungen zu den Seminaren müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen. Ihr könnt uns eine Email schreiben oder das Anmeldeformular auf der Internetseite der THW-Jugend NRW e.V. nutzen.

2. Die Seminare sind für Mitglieder der THW-Jugend NRW e.V. kostenlos. Es beinhaltet eine Vollverpflegung, Unterbringung und die Arbeitsmaterialien. Ihr müsst lediglich für die Kosten zur An- und Abreise aufkommen.

3. Der Anmeldeschluss ist jeweils sieben Wochen vor dem Seminarbeginn. Nach Anmeldeschluss erhalten die Teilnehmer eine schriftliche Zusage mit weiteren Informationen zu dem Seminar per Email.

4. Sollten bis zum Anmeldeschluss mehr Anmeldungen vorliegen als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet das Los. Anmeldungen von Mitgliedern der THW-Jugend NRW e.V. werden dabei bevorzugt.

5. Abmeldungen müssen schriftlich und rechtzeitig (mindestens vier Wochen vor Seminarbeginn) mitgeteilt werden.

6. Die THW-Jugend NRW e.V. behält sich eine Absage der Seminare aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl oder auf Grund von höherer Gewalt vor.

7. Achtet bitte auf ein gesundes Verhältnis von Jugendlichen zu Betreuern. Pro sechs Jugendliche ist mit einem Betreuer zu rechnen. Die Begleitung durch einen Betreuer ist verpflichtend. Unter 18 Jahre darf kein Teilnehmer ohne Betreuer teilnehmen.

8. Das erweiterte Führungszeugnis muss von jeder volljährigen Person in THWin hinterlegt sein. Ohne das erweiterte Führungszeugnis ist eine Teilnahme von volljährigen Personen ausgeschlossen.

9. Die Aufsichtspflicht liegt bei dem zuständigen Betreuer.

10. Das Jugendschutzgesetz gilt uneingeschränkt. Somit gilt ein Rauch- und Alkoholverbot für alle Jugendliche unter 18 Jahren. Für die Betreuer gilt: In den Räumlichkeiten des SchulZe ist das Rauchen verboten. Ein Raucherbereich wurde eingerichtet. Auf die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes ist durch die Betreuer zu achten.

11. Auch das Mitbringen, sowie der Gebrauch von Waffen, Drogen, Feuerwerks- und Knallkörpern ist verboten.

12. Während der Veranstaltung entstandene Fotos durch die THW-Jugend NRW e.V. dürfen genutzt und veröffentlicht werden. Dies gilt nicht, sofern ein abgebildeter Teilnehmer der Veröffentlichung widerspricht. Vor Seminarbeginn wird jeder Teilnehmer danach gefragt.

13. Die Seminare finden in der Regel alle im Schulungszentrum der THW-Jugend NRW e.V. statt. Die Hausordnung ist ohne Einschränkung einzuhalten. Bei den Seminaren ist den Anweisungen der Seminarleitung Folge zu leisten.

14. Wir haften nicht für abhanden gekommene Gegenstände, Geld und Wertgegenständen.

15. Ein respektvoller und kameradschaftlicher Umgang aller Seminarteilnehmer wird vorausgesetzt.