Ausbildung

Wettkämpfe

Seit vielen Jahren sind die Wettkämpfe bei der THW-Jugend fest in deren Dienstplänen mit einbezogen. Dabei zeigen die Jugendlichen ihr Können, was sie bei den Ausbildungsdiensten in der Jugendgruppe erlernt haben.

Leistungsabzeichen

Das Leistungsabzeichen der THW-Jugend setzt sich aus einem theoretischen Teil, einem praktischen Teil und einer Gruppenaufgabe zusammen. Von Stufe zu Stufe steigen die Anforderungen und es müssen mehr Aufgaben bearbeitet werden. So ist bei der Stufe Gold zusätzlich die Teilnahme an einem sozialen Gemeinschaftsprojekt erforderlich. Die Themen für Theorie und Praxis orientieren sich am Leitfaden für die Ausbildung von Junghelferinnen und Junghelfern im THW und der jeweils aktuellen Grundausbildung. Jede der drei Stufen des Leistungsabzeichens der THW-Jugend verlangt gewisse Voraussetzungen, um an der Abnahme teilzunehmen.